Balkonblume des Jahres 2012

Die rot blühende ‚Pelargonie Flamenco‘ ist die Balkonblume des Jahres 2012!
Sie besticht durch die dunkelsten und samtigsten roten Blüten, die es je auf Oberösterreichs Balkonen und Terrassen gegeben hat.

Blüten ohne Ende!
Die beeindruckenden Blüten der Flamenco bringen mit ihrem Erscheinen Feuer und Temperament in jeden Garten, auf jede Terrasse und jeden Balkon. Dabei bleibt sie eine durch und durch unkomplizierte Schönheit – dank ihrer Robustheit, Blühfreudigkeit und Wetterfestigkeit. Regen, Hitze und zeitweilige Trockenheit werden hervorragend vertragen.
Mit ihrem vitalen Wuchs eignet sich die Sorte Flamenco aber auch ideal für die Bepflanzung von Blumenbeeten und als prächtiger Grabschmuck.
Die Pelargonie Flamenco liebt sonnige Standorte und ist so pflegeleicht, dass sie auch Garten-Einsteigern keinerlei Probleme macht. In hochwertige OÖ Gärtnerde gepflanzt und regelmäßig mit dem OÖ Gärtnerdünger (grün) versorgt, entfaltet sie bald ihre ganze Blütenpracht. Die sehr wetterfeste, unverwüstliche Flamenco verwandelt Fensterkisterln, Gefäße und Beete in ein leuchtendes Blütenmeer.

Kommentare sind geschlossen